Dreck-Weg-Tag 2019

Dreck-Weg-Tag 2019 der Jugend vom TuS Weibern

Wie jedes Jahr im Frühling nimmt die TuS-Jugend  zusammen mit der Gemeinde und dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ahrweiler den offiziellen „Dreck-Weg-Tag“ in Angriff.

Dreck-Weg-Truppe

Neue Teerdecke für die Allenstraße

Ein Bürger aus Wabern hat sich beim Landesbetrieb Mobilität für einen baldigen Ausbau der L83 im Bereich Weibern, Wabern, Volkesfeld eingesetzt. Mit den allseits bekannten Schlagworten (Finanzen, Personal, Prioritäten, Verkehrsbelastung, Unfallhäufigkeit, Nutzwert, Effizienz) wird ein Ausbau für die nächsten Jahre nicht zugesagt. Eine Entscheidung „ob und wann“ wird dem rheinland-pfälzischen Landtag überlassen. Allerdings ist die Straße im Bereich der Ortslage Weibern so kaputt, dass im Rahmen von Unterhaltungsmaßnahmen eine  Erneuerung der Deckschicht noch in diesem Jahr die einzige sinnvolle Reparaturmöglichkeit ist.

Hier ist das Schreiben als .pdf zum download:  Schreiben Landesbetrieb Mobilität vom 28.03.2019

                                                            Veröffentlichung bis die Teerdecke aufgetragen ist

 

Vogelzucht-Meister aus Weibern / Wabern

Onlinebeitrag der Landesschau Rheinland-Pfalz: Vogelzucht-Meister aus der Eifel (Februar 2019)

Das Video wurde zum Einbetten für die Homepage freigegeben.

Vereinsmeister 2018 "RSC Wildpferde"

Der Vereinsmeister 2018 im Radsportverein "RSC-Wildpferde Weibern e.V." heißt Hans Hilger. Er erreichte in der Kombiwertung der Disziplinen RTF-fahren, RTF-Permanent-fahren und Trainingsbeteiligung die meisten Punkte und somit den Titel.

Baugebiet Ahlenbuch II

Bauland in Weibern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Jahren sind viele neue Häuser in Weibern errichtet worden, weitere werden zurzeit gebaut. Hiervon ist auch das Baugebiet "Auf Ahlenbuch II" betroffen, hier sind alle Grundstücke veräußert bzw. für zukünftige Käufer reserviert.
Um auch weiterhin interessierten Bauherren Bauland anbieten zu können,